Schadstoffeinsatz nach Dieselaustritt in Kalsdorf


T17 - Schadstoffeinsatz/Ölalarm
Zugriffe 225
Einsatzort Details

Gewerbepark, Kalsdorf
Datum 03.12.2021
Alarmierungszeit 10:13 Uhr
Einsatzbeginn: 10:16 Uhr
Einsatzende 15:30 Uhr
Einsatzdauer 5 Std. 17 Min.
Alarmierungsart LLZ Steiermark - Sirene/Pager/SMS
Einsatzleiter ABI Wolf E.
eingesetzte Kräfte

Polizei
    Chemiealarmdienst Steiermark
      Feuerwehr Werndorf
      Feuerwehr Kalsdorf b. Graz
        Feuerwehr Feldkirchen b. Graz
          T17 - Schadstoffeinsatz/Ölalarm

          Einsatzbericht

          Am 3. Dezember 2021 wurde die FF Werndorf mit dem Ölschadensfahrzeug von der ortszuständigen Feuerwehr Kalsdorf zu einem Schadstoffeinsatz nach einem Dieselaustritt alarmiert. 

          Die Erstmeldung lautete "1000 bis 1500 Liter Diesel aus LKW ausgetreten". Am Einsatzort wurde in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Kalsdorf sowie dem WLF Felkirchen der ausgetretene Dieselkraftstoff gebunden. Da bereits vor dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte mehrere hundert Liter Diesel in das Kanalsystem gelangten, wurde auch der Chemiealarmdienst Steiermark alarmiert.

          Auf dessen Anordnung wurde Erdreich abgebaggert sowie ein Teich ausgepumpt.

          Seitens des ÖF Werndorf wurden dabei mehrere Proben entnommen und Messungen vorgenommen.

           

          Bildquelle: FF Kalsdorf & FF Werndorf

           

          sonstige Informationen

          Einsatzbilder

           
           

          Letzter Einsatz

          Einsatzfoto Brandmeldeanlagenalarm Brandmeldeanlagenalarm
          weiterlesen...

          News Ausbildung

          Online-Schulung "Einsatzmaßnahmen in Tiefgaragen".

          Weiterlesen ...

          News Allgemein

          Am 14. Jänner fand, unter strenger Einhaltung, aller aktuell gültigen Corona-Maßnahmen, die Wehr-und Wahlversammlung 2022 statt.

          Weiterlesen ...