Kleinrüstfahrzeug mit Bergeausrüstung

Unser KRF-B rückt bei einem technischen Einsatz als erstes aus. Es ist mit einem Hydraulischen Rettungssatz ausgestattet. Weiters befinden sich auch 3 Atemschutzgeräte an Board womit dieses Fahrzeug auch bei einem Brandeinsatz mit ausrückt. Es stellt mit den 3 Atemschutzgeräten + Reserveflaschen den Atemschutzrettungstrupp für das TLF 2000/200. Weitere Ausrüstung wären 1 x Truppausrüstung für MRAS und die dazugehörige Schaufeltrage und Korbtrage welche sich am Dach des KRF-B bfinden. Das Fahrzeug ist auch mit einem Navigationsgerät ausgerüstet auf dem sich der digitale Hydrantenplan befindet. Ein eingebauter Lichtmast kann im Bedarfsfall am Dach ausgefahren werden.

 

  Taktische Bezeichnung     KRF-B
  Hersteller   Lohr
  Fahrgestell   Iveco
  Gewicht   5.5 Tonnen
  Stärke   107 kW
  Baujahr   2004
  Sonderausrüstung   Oertzen (Sonderlöschgerät)   
 

  diverses Material für technische
  Einsätze 

 

Bilder:

Letzter Einsatz

Einsatzfoto Brandmeldeanlagenalarm Brandmeldeanlagenalarm
weiterlesen...

News Ausbildung

Online-Schulung "Einsatzmaßnahmen in Tiefgaragen".

Weiterlesen ...

News Allgemein

Am 14. Jänner fand, unter strenger Einhaltung, aller aktuell gültigen Corona-Maßnahmen, die Wehr-und Wahlversammlung 2022 statt.

Weiterlesen ...