Lagerhalle in Vollbrand


B15 - Industrie-, Werkstättenbrand
Zugriffe 1701
Einsatzort Details

Gewerbeweg 1, Wundschuh
Datum 15.03.2018
Alarmierungszeit 15:49 Uhr
Einsatzbeginn: 15:52 Uhr
Einsatzende 19:30 Uhr
Einsatzdauer 3 Std. 41 Min.
Alarmierungsart LLZ Steiermark - Sirene/Pager/SMS
Einsatzleiter HBI Cafuta Chr.
eingesetzte Kräfte

Rettung
    Polizei
      Feuerwehr Wundschuh
        Feuerwehr Unterpremstätten
          Feuerwehr Wagnitz
            Feuerwehr Kalsdorf b. Graz
              Feuerwehr Werndorf
              Feuerwehr Weitendorf
                Bereichsfeuerwehrkommando Graz-Umgebung
                  ELF Graz-Umgebung
                    B15 - Industrie-, Werkstättenbrand

                    Einsatzbericht

                    Aufgrund einer noch zu ermittelnden Ursache ist es am 15. März kurz vor 16 Uhr in einer Lagerhalle in einem Industriebetrieb zu einem Brand gekommen. Beim Eintreffen des TLFA 2000/200 Werndorf waren bereits mehrere Hallenbereiche in Vollbrand. Im Einsatzverlauf war neben dem Löschen des Brandobjektes auch der Schutz der Nebengebäude sicherzustellen. Durch den intensiven Einsatz von 7 Feuerwehren mit 71 Mann konnte der Brand unter Kontrolle gebracht werden. Um eventuelle Umweltschäden zu verhindern, wurden im angrenzenden Bach Ölsperren gesetzt.

                    (Titelbild: FF Wundschuh)

                     

                    sonstige Informationen

                    Einsatzbilder

                     
                     

                    Letzter Einsatz

                    Einsatzfoto Personenrettung eines Jägers in der Murau T11 - Menschenrettung
                    weiterlesen...

                    News Ausbildung

                    IMG 1612

                    Am 27. November 2018 wurde eine weitere Abschnitts-MRAS Übung des Abschnittes 7 (GU) in Werndorf abgehalten.

                    Weiterlesen ...

                    News Allgemein

                    IMG 1743

                    Bei der gestrigen Abschlussfeier im Rüsthaus Werndorf, wurde den Kameradinnen und Kameraden gedankt, die immer sich für dieses Ehrenamt zur Verfügung stehen.

                    Weiterlesen ...

                    Einsatzstatus