08.11.2022 - Einsatzübung Gleisbereich

Einsatzübung Gleisbereich mit Schadstoffaustritt

Am Abend des 8. November fand im Gleisbereich der ÖBB und der Steiermärkischen Landesbahnen eine großangelegte Einsatzübung statt. Übungsannahme war eine Kollision zweier Züge, wobei eine Person verletzt worden war. Zudem wurde bei der Kollision ein Kesselwagon beschädigt woraufhin Dieselkraftstoff austrat. 

Die Aufgaben der FF Werndorf als zuständiger Ölschadensstützupunkt war es, das Leck abzudichten, sowie den ausgelaufenen Dieselkraftstoff aufzufangen.

Neben der einsatzleitenden BTF Cargo Center Graz waren auch die FF Kalsdorf, FF Werndorf, das Rote Kreuz samt KDO, die Polizei, ÖBB samt Einsatzleiter, Steiermärkische Landesbahnen, Chemiealarmdienst Steiermark, sowie Vertreter der zuständigen Firmen vor Ort.

Wir bedanken uns für die ausgezeichnete Zusammenarbeit bei dieser Übung.

Zeitungsbericht Die Krone: https://www.krone.at/2852185

Fotos:

 

Letzter Einsatz

Einsatzfoto Schwerer Verkehrsunfall in Werndorf Schwerer Verkehrsunfall in Werndorf
weiterlesen...

News Ausbildung

15

Jugendübung 

Weiterlesen ...

News Allgemein

Branddienstleistungsprüfung

Weiterlesen ...

Please publish modules in offcanvas position.