Technische Hilfeleistung in Werndorf


T01 - Technische Hilfeleistung
Zugriffe 275
Einsatzort Details

Sensenwerkweg, Werndorf
Datum 30.09.2020
Alarmierungszeit 15:45 Uhr
Einsatzbeginn: 15:48 Uhr
Einsatzende 18:00 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 15 Min.
Alarmierungsart LLZ Steiermark - Stiller Alarm
Einsatzleiter HBI Cafuta Chr.
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Feldkirchen b. Graz
    Feuerwehr Werndorf
    T01 - Technische Hilfeleistung

    Einsatzbericht

    Am 30. September 2020 wurde die FF Werndorf mittels eines stillen Alarmes zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert. Bei einem Mehrparteienhaus, dass beim letzten Unwetter bereits in Mitleidenschaft gezogen wurde, ist die damals aufgezogene Schutzplane, welche über das Dach gespannt war, durch eine starke Windböe herunter gerissen worden. Um die Schutzplane wieder auf ihren Platz zubringen, wurde die FF Feldkirchen mit ihrem Wechselladefahrzeug mit Kran (WLF-K) zur Unterstützung herangezogen. Durch den Einsatz des WLF konnte die Abdeckung des Dachs mittels der Plane rasch durchgeführt werden und so konnten alle Einsatzkräfte nach ca. 2 Stunden wieder ins Rüsthäus einrücken.

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder

     

    Letzter Einsatz

    Einsatzfoto Menschenrettung im Ortsgebiet Menschenrettung im Ortsgebiet
    weiterlesen...

    News Ausbildung

    Am Sonntag, dem 18. Oktober 2020 wurde eine intensive Atemschutzübung im Brandcontainer durchgeführt.

    Weiterlesen ...

    News Allgemein

    1

    1. Dezember - das erste Fenster wurde geöffnet.

    Weiterlesen ...

    Einsatzstatus

    Legende über den Einsatzstatus:

    Einsatzbereit:  Status einsatzbereit
     Alarmiert: Status einsatzbereit
     Auf Anfahrt: Status einsatzbereit
     Im Einsatz: Status einsatzbereit